Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Mohorn - Herzogswalde - Helbigsdorf - Blankenstein

Sie sind hier:   Startseite > Kirche Herzogswalde > Spezifisches > Orgel > Funktionsweise
Seitenanfang
Seite

Funktionsweise

Funktionsschema
Die gewaltigsten dieser Instrumente können nicht mehr auf rein mecha-nischem Wege gesteuert werden. Wenn Pfeifen z.B. 20 m vom Spieltisch (mehrmanualige Klaviatur) entfernt sind, würde die Mechanik vom Spieltisch bis zur Traktur und den Registerzügen derart schwergängig, daß sich Tasten und Register schlicht nicht mehr bedienen ließen. Die Register und Ventile können bei solchen Entfernungen nur noch mittels Druckluft angesteuert werden. Bei noch größeren Entfernungen (von z.B. über 40 m) vom Spieltisch, würden die Register und Ventile jedoch nur noch (z.B. bis zu 2 Sek.) verzögert ansprechen, da sich der Druck im Leitungssystem erst aufbauen muß. Aus diesem Grund handelt es sich bei den größten Orgeln um Hybride. Dabei erzeugt die Klaviatur elektr. Signale für die Ansteuerung der (weit) entfernten Ventile und Registerzüge.
 
In vorelektrischer Zeit war die Winderzeugung für die Kalkanten ("Blasebalg-treter") vermutlich eine recht schweißtreibende Angelegenheit. Insbesondere wenn sich der Organist – vom Wirken von Organistinnen liegen erst aus der Neuzeit gesicherte Erkenntnisse vor - auf Werke von der Art wie z.B. J.S. Bach´s Toccata & Fuge d-Moll (BWV 565) spezialisiert hatte.
« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
News
Mittwoch, 14. April 2021:





       Gottesdienste

       Jahreslosung 2021


Lukas 6, 36

Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist.
*******************************************
Monatsspruch April
Kolosser 1,15
Christus ist Bild des unsicht-baren Gottes, der Erstgeborene der ganzen Schöpfung.
 
05. April – Ostermontag
10:00 Uhr Blankenstein
 
11. April - Quasimodogeniti
10:00 Uhr Mohorn
 
18. April – Misericordias Domini
08:30 Uhr Blankenstein
10:00 Uhr Herzogswalde
 
→ Samstag – 24. April
17:00 Uhr Mohorn
                 Gospelkonzert in der
                 Kirche
 
25. April – Jubilate
08:30 Uhr Mohorn
10:00 Uhr Helbigsdorf
*******************************************
Monatsspruch Mai
Sprüche 31,8
Öffne den Mund für den Stummen, für das Recht aller Schwachen.
 
02. Mai – Kantate
09:30 Uhr Herzogswalde
                 Konfirmation
 
09. Mai – Rogate
08:30 Uhr Mohorn
10:00 Uhr Blankenstein
 
13. Mai – Christi Himmelfahrt
10:00 Uhr Helbigsdorf
 
16. Mai – Exaudi
10:00 Uhr Mohorn
 
23. Mai – Pfingstsonntag
10:00 Uhr Mohorn
                 mit Abendmahl
10:00 Uhr Blankenstein
                 mit Abendmahl
 
24. Mai – Pfingstmontag
10:00 Uhr Herzogswalde
                 mit Abendmahl
10:00 Uhr Helbigsdorf
                 mit Abendmahl
 
30. Mai – Trinitatis
10:00 Uhr Mohorn
                 Familiengottesdienst
                 mit Taufgedächtnis
Freud und Leid in unserer Gemeinde

Konfirmiert werden am 02. Mai in Herzogswalde:

Kristin Fritsche - Mohorn
Cynthia Damm - Mohorn
Leonard Löbrich - Grund
Enya El Hachadi - Freital

Lasst uns in der Fürbitte der jungen Leute gedenken. Gott segne ihren Weg.

***********************************

Heimgerufen wurden:
 
Henry Tienelt
87 Jahre – Helbigsdorf
Eva Naumann
87 Jahre – Herzogswalde
Christa Pollmer
85 Jahre – Herzogswalde
Lieselotte Schubert
85 Jahre – Grund
Manfred Ritter
89 Jahre – Herzogswalde
Frank Helbig
79 Jahre – Helbigsdorf

Gott tröste alle, die um die Ver-storbenen trauern. Er bewahre die Verstorbenen für seine ewige Welt.

     Kirchennachrichten

Wer hilft mit? → Einsatz auf dem Friedhof Herzogswalde

Im letzten Heft hatten wir bereits angekündigt, dass ein Einsatz auf dem Friedhof Herzogswalde ge-plant ist. Dieser findet am 20.3. und 27.3.2021 statt.
Folgende Arbeiten werden ausge-führt:
→ Efeu an der Friedhofsmauer
     entfernen
→ eine Tanne fällen
→ einen Graben schachten
→ Plastikbänke entfernen
→ weitere kleinere Arbeiten
 
Wer mitmachen möchte, meldet sich bitte bei Thomas Stirl (Tel.: 0162 9337419). Er organisiert diesen Einsatz und welches Ar-beitswerkzeug noch mitgebracht werden könnte.

***************************************

Diakoniestation Dittmannsdorf e.V.
Dittmannsdorfer Str. 1
D-09629 Neukirchen
Telefon: +49 37324 7586 oder 6360
 
Diakonie informiert
****************************************
Der Friedhof Blankenstein bittet hier um Ihre Mithilfe
****************************************
Pfarrbüro Mohorn
 
Die Öffnungszeiten in Mohorn haben sich folgendermaßen geändert:
 
Montag:         geschlossen
Dienstag:       09:00 Uhr - 11:00 Uhr
Mittwoch:       geschlossen
Donnerstag:  14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Freitag :         09:00 Uhr - 11:00 Uhr
Seitenanfang
Menü
                Bibelwoche
 
   11. - 18. April 2021 in Mohorn
 
Die Bibelwoche steht dieses Jahr unter dem Thema:
“ Jesus begegnen“ - Texte aus dem Lukasevangelium.
Während Matthäus Jesus beson-ders in der Rolle des Lehrers be-schreibt, berichtet Lukas vor allem von Begegnungen. Jesus begeg-net unterschiedlichsten Menschen, die danach nicht mehr belehrt werden müssen, sondern erfahren und spüren, was Christus für uns tut. Da gibt es Besuche, die über-raschen, die irritieren, die beistehen oder auch Menschen in Bewegung setzen. Wenn wir in der Bibelwoche davon hören, wird Jesus dabei auch uns begegnen und bewegen. In Zeiten von Kontaktbeschrän-kungen setzt Jesus auf Begeg-nung, denn wir Menschen können ohne Begegnungen nicht sein.
Herzliche Einladung zur Bibel-woche!
→ Wir treffen uns an den Abenden
     in der Kirche Mohorn. Wer
     nicht persönlich dabei sein
     kann, aber trotzdem an den
     „Begegnungen im Lukas-
     evangelium“ teilhaben möchte,
     kann gern ein Teilnehmerheft
     für zu Hause bekommen.
→ Wenn Sie nicht wissen, wie Sie
     nach Mohorn kommen, rufen
     Sie vorher im Pfarramt an
     – Tel. 035209 / 20217 – 
     damit wir eine Mitfahrgelegen-
     heit organisieren können.
Termine der Bibelwoche:
Sonntag, den 11.4. - 10:00 Uhr
Lukas 1, 39-56 Maria und Elisabeth
Pfn. K. Hartenstein-Vödisch

Montag, den 12.4. - 19:30 Uhr
Lukas 5, 1-11 Der Fischzug des Petrus
Pf. S. Vödisch

Dienstag, den 13.4. - 19:30 Uhr
Lukas 10, 38-34 Maria und Martha
P. Zuchold

Mittwoch, den 14.4. - 19:30 Uhr
Lukas 7,36-50 Die Salbung der Sünderin
Pfr. J. Hahn aus Rüsseina

Donnerstag, den 15.4. - 19:30 Uhr
Lukas 17.11-19 Die 10 Aussätzigen
Pfarrerehepaar Rentzing

Freitag, den 16.4. - 19:30 Uhr
Lukas 18,1-8 Richter und Witwe
Referend noch offen

Sonntag, den 18.4. - 08:30 Uhr in Blankenstein
- 10:00 Uhr in Herzogswalde
Abschluss der Bibelwoche –
Lukas 24,13-35 – Die Emmausjünger
Pfr. Matthias Tauchert aus Burkhardswalde
******************************************
Konfirmation 2021 in Blankenstein
 
Die Konfirmation in Blankenstein wird in diesem Jahr nicht am Palmsonntag, sondern am 27.06.2021 stattfinden.
*********************************

Wir sind ein ambitionierter Gospel-chor. Unsere Sängerinnen und Sänger verbringen einen großen Teil ihrer Freizeit bei Proben und in Konzerten.
Wir singen eigens für uns fünf-stimmig arrangierte Stücke - mal leise und gefühlvoll, mal rhyth-misch, ansteckend und mitreißend.
Unser Chor ist bunt! Unsere ca. 35 Mitglieder sind zwischen 17 – 70 Jahren jung, kommen aus mehre-ren Ländern und üben die unter-schiedlichsten Berufe aus. Dank unseres engagierten Chorleiters, Markus Schurz, haben wir ein großes Repertoire an Liedern, dass sich ständig erweitert und erneuert. Es umfasst Spirituals und Gospels – also Liedern,die von Gottes guter Botschaft von Liebe und Barmher-zigkeit erzählen -, aber auch Lieder aus Musicals und Charts, die sich inhaltlich mit ähnlich grundle-genden Themen beschäftigen.

Konzert der Gospel Passengers
        in unserer Gemeinde
  am 24.04.2021, um 17:00 Uhr
        in der Kirche Mohorn

Hoffen wir, dass es stattfinden kann.

 

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login